Einkauf & Supply Chain

Unsere Expertise

Die Grenzen der Globalisierung …

Dass im Einkauf im der Gewinn liegt und eine robuste und flexible Lieferkette den Wettbewerbsvorteil von Unternehmen sichert, ist seit langem bekannt. Nun zeigt uns COVID-19 die Grenzen der Globalisierung auf und verdeutlicht drastisch die Anforderungen an ein flexibles Procurement und eine belastbare Supply Chain, die Existenz und Profitabilität eines Unternehmens nachhaltig zu sichern.

Zuk√ľnftig wird die Wettbewerbsf√§higkeit noch st√§rker durch die Effizienz der Lieferketten und stabilen, strategischen Partnerschaften gepr√§gt, so dass diejenigen Unternehmen mit den widerstandsf√§higsten Lieferketten, welche schnell und flexibel auf unvorhergesehene Unterbrechungen reagieren k√∂nnen, die Nase vorn haben werden.

Damit wird auch die Bedeutung des Einkaufs, Materialwirtschaft und Supply Chain Managements innerhalb der Unternehmensorganisation zunehmen.

In diesem Zusammenhang sind die Anforderungen an das Supply Chain Management vielf√§ltig: Sei es ein effektives Risikomanagement, transparente und effiziente Prozesse entlang der gesamten Lieferkette bis hin zur Integration hochentwickelter IT – Systeme, Blockchain, Automation und zuk√ľnftig dem verst√§rkten Einsatz von AI.

Gleichzeitig steigen auch die Anforderungen an die Mitarbeiter aus Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik, um die Weichen f√ľr eine erfolgreiche Zukunft des Unternehmens zu stellen:

„A world class supply chain requires world class talent“

¬†Das Anforderungsprofil eines erfolgreichen Mitarbeiters im Supply Chain Management wird neben soliden Fachkenntnissen zuk√ľnftig ein noch h√∂heres Ma√ü an Flexibilit√§t, Kommunikationsf√§higkeit, interkultureller Kompetenz, analytischen F√§higkeiten mit Blick auf die Lieferkette als Extended Enterprise sowie bereichs√ľbergreifende Teamarbeit erfordern. Neben der Unterst√ľtzungsfunktion wird sich der Einkauf und das Supply Chain Management als strategischer Partner anderer Fachbereiche weiter etablieren.

Durch langj√§hrige eigene operative-, strategische- und F√ľhrungserfahrung in verschiedenen internationalen¬† Einkaufsorganisationen in Europa und den USA verstehen wir den Kontext und die Anforderungen an Procurement- und Supply Chain Management Positionen √ľber alle Hierarchieebenen und k√∂nnen √ľber unser breites Netzwerk schnell passende Kandidaten mit dem richtigen Cultural Fit identifizieren und vorstellen.

An dieser Stelle verweisen wir gerne noch einmal auf unser flexibles RPO+ Angebot, das wir auch f√ľr den Bereich Einkauf und Supply Chain anbieten.

T

Unsere Erfahrung deckt weite Teile des Einkaufs und des Supply Chain Managements ab, wie zum Beispiel:

  • Internationaler operativer und strategischer Einkauf von direkten und indirekten Materialen und Dienstleistungen
  • Technischer Projekteinkauf
  • Leadership/Organisationsentwicklung
  • CapEx/Investitionsg√ľtereinkauf > 1 Milliarde USD
  • Cost Savings/Avoidance
  • Wertanalyse/Value Engineering
  • Commoditiy/Category Management
  • Modular Sourcing
  • Outsourcing
  • Contract Manufacturing/Auftragsfertigung
  • Supplier Relationship Management, Strategische Lieferantenentwicklung
  • Sub-Tier und Networkmanagement
  • Supplier Quality und Performance Management
  • Risikomanagement
  • Business Continuity Management, Risk Response Strategies
  • Internationales Vertragsrecht
  • Verhandlungsstrategien
  • Einkaufscontrolling
  • Supply Chain Design-, Planning- and Execution
  • Bestandsmanagement
  • Logistik
  • S&OP/SIOP
  • Demand Management
  • Advanced Planning and Scheduling (APS)
  • OPEX, MRO
  • E-Procurement
  • Strategic Sourcing
  • Portfolioanalyse
  • Prozessanalyse und Optimierung

Wie d√ľrfen wir f√ľr Sie t√§tig werden?

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.

Mit Ihrer Kontaktaufnahme erklären Sie sich mit der Erfassung und temporären Speicherung Ihrer Daten einverstanden.
Details entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Telefon

+49 (0) 202 942295 ‚Äď 95

Fax

+49 (0) 202 942295 ‚Äď 96

Mail

info@hr-office.eu

Adresse

HR-Office GmbH
Kohlfurther Straße 65
42349 Wuppertal